Walgeschichten

Walgeschichten aus Südafrika beschäftigen sich mit Mythen, Religion, Glauben und Sagen aus Kapstadt. Seit Jahrhunderten werden Wale vom Menschen bewundert und verehrt. In vielen historischen Geschichten spielen sie eine besondere Rolle. Alte Volksgruppen glaubten, daß die Erde von einem riesigen Wal getragen wird. Wenn der Wal sich bewegt, so entsteht ein Erdbeben. Im ukrainischen Märchen wird die Welt von vier Walen getragen.

Kontaktieren Sie Ein Agent

Seeleute berichten, daß Sie eine Insel ausgemacht hatten. Sie hielten an und errichteten eine Feuerstelle. Der Wal bemerkte das Feuer auf seinen Rücken und tauchte ab. Alle Seeleute ertranken!

Walgeschichten aus Südafrika – Kapstadt Sagen & Legenden über Wale

Viele Wale haben Begleitfische auf ihrem Rücken. Sie saugen sich fest und begleiten den Wal auf seinen Reisen. In einem slawischen Märchen hat ein Schiffshalter einen Wal zu einem Wettrennen herausgefordert. Der schnellste Schwimmer des Meeres war ebenfalls anwesend, sein Name war “Grampus”. Er sollte das Wettrennen betreuen und begutachten. Der Schiffshalter versteckte sich beim Start an “Grampus” und das Rennen ging los. Grampus war als Erster am Ziel und somit auch der Schiffshalter. Der Wal verlor natürlich das Rennen und musste dem Schiffshalter (Saugfisch) nun erlauben, daß er sich beim Wal festhalten darf.

Südafrikanische Walgeschichten

  • Perlmuttfischer tauchten vor der Küste und waren damit beschäftigt, ihre Fänge zu verstauen, als auf einmal ein Wal auftauchte. Sie hatten natürlich Angst vor dem riesigem Tier, das jedoch bald verschwand. Der Wal blieb eine geraume Zeit bei ihnen und beobachtete ihre Tauchgänge.
  • Ein Wal kam auf einen Fischer zu, der mehrere Angelleinen ausgelegt hatte. Der Fischer versuchte sie schnell einzuholen, damit der Wal diese Angelleinen nicht zerstören würde. Er schaffte es, bis auf eine Leine. Der Wal war nur noch 20 Meter entfernt und tauchte unter dem Boot ab direkt auf die Leine zu. Kurz vor der dünnen Angelleine drehte der Wal in eine andere Richtung ab. Der Fischer war der Meinung, daß der Wal die sehr dünne Leine bemerkt hat!
  • Ein junger Surfer bemerkte, daß ein Wal neben ihm auftauchte. Der Wal zeigte ihm, wer der wahre Meister ist und surfte mit dem Jungen auf dem Bauch, Rücken oder auf der Seite liegend.
  • Wir unternahmen eine Waltour in Hermanus mit einem Boot und sahen in der Ferne die ersten Glattwale. Ich wechselte meine Kamera mit einem Tele, damit ich die Riesen besser fotografieren konnte. Genau in diesem Moment tauchte ein Glattwal auf und schaute mir direkt in die Augen. Es war ein unwahrscheinliches Erlebnis, denn er lachte mich freundlich an, was ich leider nicht mit einem Bild belegen kann.

Sollten Sie weitere Walgeschichten für uns haben, so freuen wir uns auf Ihr Anschreiben.

Ihr Kapstadt.org Team

zurück Hauptseite: <<< Wale

Walgeschichten Südafrika

Buchungsanfrage

Name

E-mail (Anschrift)

Betreff

Ihre Anfrage

Bitte füllen Sie das Captcha aus und senden Sie es ab!