Neville Alexander

Neville Alexander ist am 22.Oktober 1936 in Cradock / Südafrika geboren. Er studierte an der Universität Kapstadt und bekam ein Stipendium von der Humboldt-Stiftung. 1958 ging er zur Universität Tübingen, wo er 1961 Literaturwissenschaften promovierte. Er kehrte nach Abschluss in Deutschland nach Südafrika zurück und verstarb am 27. August 2012 in Kapstadt.

Kontaktieren Sie Ein Agent

Er wurde im Jahr 1963 als Gegner der Apartheid Regierung in Südafrika verhaftet, nachdem er den gewaltfreien Kampf aufgegeben hatte, als die südafrikanische Regierung ein Massaker in Sharpeville unternahm. Er gründete eine Guerillabewegung. Alle Gründungsmitglieder wurden verhaftet.

Neville Alexander – der enge Weggefährte von Nelson Mandela

Trotz internationaler Proteste wurde er für 10 Jahre auf der Gefängnisinsel Robben Island inhaftiert. Mit Nelson Mandela entwickelte er Ideen für eine friedliche Lösung der Apartheidgesetze und des Rassenkonfliktes in Südafrika.

Danach arbeitete Neville Alexander als Direktor der Bildungsstätten PRAESA ( Project for the Study of Alternative Education in South Africa ) und unterrichtete an der Universität Kapstadt als Professor für Pädagogik. Auf Grund von Forschungsarbeiten hielt sich Neville Alexander sehr oft in Deutschland auf.

Sein Buch wurde 2001 veröffentlich: “Südafrika – Der Weg von der Apartheid zur Demokratie”

Neville Alexander verstarb am 27. August 2012 in Kapstadt.

Seine Ämter in der Vergangenheit:

  • März – Juni 1990: Gastprofessor am Institut für Pedagogy in the Third World bei der Johann Wolfgang Goethe- Universität, Frankfurt am Main
  • 1992 – Direktor, Project for the Study of Alternative Education, Universität Kapstadt
  • 1995 – 1996: Chairperson – LANGTAG (Language Plan Task Group appointed by Minister of Arts, Culture, Science and Technology)
  • Mai 1996 – März 1998: Stellvertretener Präsident: Pan South African Language Board
  • März 1998 – Mitglied Editorial Board of Social Dynamics (UCT)
  • Januar 1998 – Mitglied des Vorstandes: Zeitschrift für Erziehungswissenschaft in Deutschland

zurück Hauptseite: <<< Persönlichkeiten Geschichte

Neville Alexander

Buchungsanfrage

Name

E-mail (Anschrift)

Betreff

Ihre Anfrage

Bitte füllen Sie das Captcha aus und senden Sie es ab!