West Coast Fossil Park

West Coast Fossil Park an der Westküste von Kapstadt ist ein Museum für Naturkunde in Südafrika. Das Fossilienmuseum entführt Sie in eine Welt vor 5 Millionen Jahren. Das Naturkunde Museum ist ein Fossilpark in der Nähe vom Langebaanweg und ca. 150 km nördlich von Kapstadt gelegen. Falls Sie Langebaan oder Paternoster besuchen, so empfehlen wir Ihnen einen Besuch. Hier finden Sie gut erhaltene Fossilien von verschiedenen Tieren. Sie lebten vor 5.200.000 Jahren an der Westküste vom Südafrika und Sie können bei einer Tour den Forschern bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen. Der Fossilienpark wurde erst 1999 gegründet, als der Phosphat Bergbau seine Arbeit in dieser Region einstellte. Der West Coast Fossil Park untersteht der Leitung vom Iziko South African Museum.

West Coast Fossil Park an der Westküste von Kapstadt in Südafrika

Säbelzahntiger West Coast Fossilpark Fossil Park West Coast Ausgrabungsgebiete
Säbelzahnkatzen

Ausgrabungsgebiete

Dinosaurier lebten vor 150 Millionen Jahren auf unserem Planeten. Der West Cost Fossil Park bietet Ihnen viele Informationen über die Tierwelt in der ”jüngeren Zeit” an. Durch sensationelle Fundstücke beweist er, daß in der Umgebung von Kapstadt Elefanten, Giraffen und verschiedene Antilopenarten lebten. Im Pliozän (Zeitepoche vor 5,332 Millionen) waren auch Bären und sogar Säbelzahnkatzen (fälschlicherweise oft als Sägezahntiger bezeichnet) im Western Cape von Südafrika in einem feuchtwarmen Klima beheimatet.

Vor 5.2 Mio Jahren war die Flora und Fauna ganz anders, als in der heutigen Zeit. Der Meeresspiegel lag höher und viele Lagunen waren zwischen dem Landesinneren an der Küstenregion gelegen. Zurückgeblieben ist nur die Lagune bei Langebaan, die in der heutigen Zeit Heimat von vielen Wildvögeln ist. Durch Klimaveränderungen sind viele der gefundenen Tierarten ausgestorben, die sich nicht auf die veränderte Flora und das Nahrungsangebot einstellen konnten. Ein kleiner Teil hat überlebt und ist noch in der heutigen Zeit bei Safaris in Südafrika zu erleben.

Gefunden wurden Fossilien von mehr als 200 Tierarten. Dies stellt wahrscheinlich die größte Fundstätte von vielen ausgestorbenen Tierarten, die in dieser Zeitepoche auf unserem Planeten lebten. Ein großes Forscherteam versucht zu erfahren, was sie fraßen und welche anderen Wildtiere und Pflanzen mit ihnen zeitgleich an der Westküste von Kapstadt lebten.

Der West Coast Fossil Park bietet nicht nur ein Museum an, sondern Sie können mit einer fossilen Tour die Ausgrabungsstätten mit einem Forscher, zu Fuß oder mit einem Fahrrad (Mountainbikewege) erkunden. Genießen Sie eine faszinierende Reise in die Vergangenheit, die etwa 5 Millionen Jahre zurückliegt.

Nach Ihrer Reise in die Vergangenheit unserer Zeitgeschichte können Sie sich in dem hübschen Café stärken oder ein Picknick in dem nahgelegenen Garten unternehmen, wo auch für Kinder ein Spielplatz vorhanden ist.

Es werden am Tag drei Touren angeboten, wo Ihnen einmal das Musem mit seinen Ausstellungsstücken erklärt wird. Danach werden Ihnen das Labor und die Ausgrabungsstätten gezeigt, wo Ihnen der Leiter der Tour eindrucksvoll die mühselige Arbeit vom Forschungsteam erklärt.

Die Ausgrabungsstätten sind mit einem großen Zelt versehen, damit die Forschungsabeiten unabhänig vom Wetter unternommen werden können. Nach Ihrem Besuch wird Ihnen klar sein, daß dieses Gebiet noch viel mehr Fosillien verbirgt und in den nächsten Jahren weitere naturkundliche Schätze ausgegraben werden!

Karte Westküste Fossilpark

Map West Coast Fossil Park

Diese zum Teil einzigartigen naturkundlichen Sammlungen gehören zum Kulturerbe von Südafrika wie archäologische Funde und bedürfen der fachkundigen Erhaltung und Pflege sowie der wissenschaftlichen Bearbeitung durch viele Mitarbeiter von Universitäten und jungen Studenten, die hier ihre ersten Erfahrungen sammeln können.

Sollten Sie weitere Fragen haben oder eine private Tour wünschen, so schreiben Sie uns bitte an.

Ihr Kapstadt.org Team

zurück zurück  

West Coast Fossil Park

Buchungsanfrage

Name

E-mail (Anschrift)

Betreff

Ihre Anfrage

Bitte füllen Sie das Captcha aus und senden Sie es ab!