Insekten

Insekten können Sie von Kapstadt bis zum Krüger Nationalpark in Südafrika bewundern, die ihre Besonderheiten besitzen. Besonders wenn im Frühjahr von Cape Town die Natur erwacht, können Sie besondere Momente mit der Insektenwelt erleben. Sobald die Wildblumen an der Westküste von Südafrika mit allen erdenklichen Farben die schönste Seite der Flora zeigen, schlüpfen tausende Schmetterlinge und verzaubern die Landschaft auf ihre Weise. Es dauert nur ein paar Stunden und die Schmetterlinge verteilen sich in Richtung Küstenregion oder Innenland. Da auch in Südafrika die Farmer ihre Felder mit Pestiziden verseuchen, fällt dieses Naturerlebnis von Jahr zu Jahr leider kleiner aus. 

Insekten in Kapstadt – Südafrika Insektenwelt

Die Vielfalt von Insekten ist in Südafrika sehr groß. Informieren Sie sich über die verschiedenen Insektenarten von Kapstadt, dem Addo Nationalpark bis zum Krüger Nationalpark.

Insektenarten Südafrika Auf folgender Seite bieten wir Ihnen weitere Informationen über Insektenarten aus Südafrika an.

Wir werden berichten über:

  • Käfer
  • Schmetterlinge
  • Heuschrecken
  • Libellen
  • Spinnen
  • Grillen
  • Bienen
  • Fliegen
  • Mücken

Weitere Besonderheiten sind verschiedene Riesenheuschrecken und Käfer, die in Südafrika einen besonderen Schutz besitzen. So finden Sie auf verschiedenen Landstraßen in Naturreservaten Hinweisschilder, daß diese Käfer Vorfahrt besitzen. Dabei handelt es sich um den Dung Beetle oder auch Pillendreher Käfer genannt. Erkennen können Sie diese Käferart sofort, da er eine große Kugel auf eigenartige Weise rückwärts rollt.

Der Pillendreher Käfer rollt nach der Paarung einen aus Elefantenmist gebauten Ball, der die dreifache Größe seines Körpers besitzt. Diese Brutbälle werden rollend in unterirdische Kammern transportiert. Um den großen Mistball zu befördern, benutzt der Dung Beetle seine Hinterbeine. Sobald er seine Bruthöhle erreicht hat, werden die Eier in den Ball gelegt und anschließend vergraben. Sobald die Larven schlüpfen, ernähren sich die Jungtiere von dem nährstoffreichen Mistball. Sie können den Dung Beetle in verschiedenen Nationalparks wie dem Addopark oder in dem De Hoop Naturschutzgebiet beobachten.

Sollten Sie weitere Fragen haben, so schreiben Sie uns bitte an. Gerne senden wir Ihnen weitere Informationen über Insekten.

Ihr Kapstadt.org Team

zurück Hauptseite <<< Wildlife

Insekten Südafrika

Buchungsanfrage

Name

E-mail (Anschrift)

Betreff

Ihre Anfrage

Bitte füllen Sie das Captcha aus und senden Sie es ab!