Richard Rive

Seine ersten Literaturarbeiten wurden in verschiedenen Zeitungen in Südafrika veröffentlicht. Durch die Veröffentlichungen seiner literarischen Arbeiten (Kurzgeschichten) wurde er ein bekannter Schriftsteller in Südafrika. Im...

sehen Sie die Auflistung

Jan Christiaan Smuts

Jannie, wie er von seiner Familie liebevoll genannt wurde, war der Zweitälteste von sechs Kindern. Er war ein ruhiges, zurückhaltendes Kind. Seine Mutter hatte ihm schon vor seinem elften Lebensjahr das Lesen beigebracht, im...

sehen Sie die Auflistung

Rudyard Kipling

Im Jahre 1891 erkrankte er und plante eine kleine Weltreise, um sich von seiner Arbeit und Krankheit zu erholen. Er wollte Südafrika, Australien, Neuseeland und Indien besuchen.    Auf seiner Reise in Südafrika besuchte er...

sehen Sie die Auflistung

James Douglas Logan

James Douglas Logan (Jimmy) hatte fünf englische Pfund als Startkapital und baute sich eine große Kariere in der Karoo von Kapstadt auf. Er verdiente in der ersten Zeit mit dem Tragen von Gepäck seinen Unterhalt in Kapstadt. Er...

sehen Sie die Auflistung

Sir Percy FitzPatrick

Die nächsten sechs Jahre folgte ein Leben in Freiheit und mit vielen Abenteuern. In dieser Zeit legte er sich auch seinen Hund Jock zu. Sein späteres Buch „Jock of the Bushveld“ basiert im wesentlichen auf seinen Abenteuern mit...

sehen Sie die Auflistung

Bram Fischer

Er ist bekannt geworden, weil er die Verteidigung von Nelson Mandela, Walter Sisulu und andere Apartheidsgegner während des Rivonia-Prozesses (1956-1961) übernommen hatte. Dank seiner guten Verteidigung wurden die Urteile von...

sehen Sie die Auflistung

De Beers

In Südafrika gründerte er 1917 die Firma Anglo American Corporation. Die Firma De Beers übernahm Anglo American bereits im Jahr 1926. Der Sohn Harry Oppenheimer erkannte schnell, daß er in Südafrika ein Monopol in der...

sehen Sie die Auflistung

Nongqawuse

Nongqawuse war eine sechszehnjährige Xhosa – Frau. Sie prophezeite ihrem Stamm, daß wenn sie alle Rinder töteten und ihre Nahrungsvorräte verbrennen, alle weißen Eindringlinge von zwei Sonnen in Begleitung von einem...

sehen Sie die Auflistung

Wolraad Woltemade

In den Morgenstunden des Tages löste sich das Ankerseil des Schiffes, welches eine Besatzung von 207 Mann hatte und das Schiff brach in zwei Hälften. Das Schiff war auf eine Sandbank aufgelaufen, doch die Matrosen konnten selbst...

sehen Sie die Auflistung

Regenkönigin Modjadji

Sie verstand die Kunst des Regenmachens und diese Gabe nahm sie mit nach Südafrika, wo sie einen geeigneten Stützpunkt für ihr Volk suchte. Sie fand in der Provinz Limpopo einen wunderschönen Regenwald und ließ sich mit ihrer...

sehen Sie die Auflistung