Jugendreisen

Wir bieten Ihnen Jugendreisen in der Umgebung von Kapstadt an. Das Buschcamp liegt ca. 70 km von Kapstadt entfernt. Es bietet Ihnen ein Kulturzentrum der ältesten Bevölkerungsgruppe von Südafrika – den San. Hier werden Sie von Nachkommen der Buschmänner über ihre Geschichte in Südafrika informiert. In Vorbereitung sind weitere Jugendreisen von Kapstadt nach Namibia, Zimbabwe, Botswana, Krüger Nationalpark bis nach Mozambik, wo Sie auch Tauchsafaris unternehmen können. 

Safari & Tour Südafrika Safari & Tour  Tours Garden Route Garden Route Reise
Big 5 Safari Big 5 Safari  Stadttour Stadtrundfahrten  Afrika Safari und Rundreisen Südafrika Safaris   Hubschrauber Rundflug
Haitauchen Haitauchen
 Walbeobachtungen Kapstadt Waltouren  Tafelberg Touren Tafelberg Ausflug  Weinproben mit Weintouren Weintouren
Kap der Guten Hoffnung Tagesausflug Cape Point Touren
 Privattours Privattours
  Jugendreisen  Tours Township Township Tours

Jugendreisen in Kapstadt – San Kulturreisen für Jugendliche

Im Buschcamp wird viel geboten. Ein Restaurant mit großer Außenterrasse bewirtet Sie auf angenehme Weise. Die Küche vom Restaurant ist sehr schmackhaft und gut! Neben dem Restaurant befindet sich ein Shop, wo viele handgefertigte Produkte der Buschmänner angeboten werden. Neben viel Literatur können Sie Perlenketten aus Strausseneiern oder andere Kunstgegenstände der Buschmänner kaufen.

Wir bieten Ihnen verschiedene Unterkünfte und Touren in unserem Wildreservat an:

  • Buschcamp – einfache Unterkunft in überdachten Zelten für Jugendliche
  • Buschhaus – einfaches Haus für 4 Personen
  • Buschgästehaus – schönes Gästehaus am Haupthaus mit Restaurant / ideal für die Eltern
  • Touren im Wildreservat – San Dorf – Wildtiere – Pflanzenkunde – Sprache der San

Unser Buschcamp und unsere Ziele:

Die San sind seit Eintreffen der Europäer weiter und weiter ins Landesinnere vertrieben worden. Einige andere Stämme aus Afrika besiedelten ebenso Südafrika und sorgten auch dafür, daß das eigentliche Urvolk von Südafrika ihre Jagdgebiete verlassen mussten. Wir möchten Sie mit unserer Einrichtung über die Kultur der San informieren. Das kulturelle Erbe der Buschmänner wird auf unserer Wildfarm gepflegt und für die Nachwelt aufrecht erhalten.

Sie erfahren hier viel über Heilpflanzen der San. Ihnen wird gezeigt, wie die San in der Vergangenheit in der Wildnis überlebten. In einem alten Buschdorf zeigen Ihnen die San, wie man Giftpfeile erstellt oder Perlenketten aus Straussenschalen herstellt. Sie werden erlernen, wie aus zwei Stöckchen Holz ein Feuer entfacht wird oder wie man früher eine Wassserpfeife rauchte.

Auf unserer Wildtour begleiten Sie verschiedene Buschmänner. Auf der Tour wird Ihnen die Flora und Fauna des Gebietes erklärt. Sie können während Ihrer Tour verschiedene Wildtiere beobachten. Weiter haben Sie die Möglichkeit, die Vogelwelt in diesem Gebiet zu erforschen. Auf den verschiedenen Wegen werden Ihnen die Sans Heil- und Giftpflanzen erklären. Ihnen wird gezeigt, wie ihre Großväter Vögel gefangen haben oder wo sie während ihrer Jagdausflüge Wasservorräte versteckt haben.

In einem Buschdorf wird Ihnen die Lebensweise des Urvolkes erklärt. Ihnen wird gezeigt, wie der Lendenschutz von einem Buschmann aussah und welche Musikgegenstände für Tänze benutzt wurden. Weiter zeigt man Ihnen ihre Jagdausrüstung, die aus Pfeil und Bogen bestand.

Buschmann Touren

Unsere Touren beginnen am Haupthaus. Am Anfang jeder Touren stellen sich in den verschiedenen Sprachen die San als Tourbegleiter vor. Natürlich wird auch in englischer Sprache der Tourverlauf erklärt.

Die Tourbegleiter erklären Ihnen das Safarigebiet. Weiter werden Ihnen Warnhinweise übermittelt, die Sie bei der Tour beachten sollten.

Los geht die Tour mit einem Trecker mit Anhänger, der Sie sicher über das Safarigebiet transportieren wird. Die Tour dauert je nach Wetterlage zwischen 2 und 3 Stunden.

Buschman Flora – Heil- und Gilfpflanzen

  • Auf der Tour wird Ihnen die Flora des Gebietes erklärt. Sie erfahren vieles über die Heil- und Giftpflanzen des Urvolkes. Ihnen wird erklärt welche Heilpflanzen für welches Leiden benutzt wurde. Sie erfahren viel über Heilpflanzen, wo die alten San mit Hilfe von Tierfetten Cremes zur Wundbehandlung herstellten.
  • Es wird erklärt, welche Wasserpflanzen medizinische Wirkungen enthalten und bei Schwangerschaften als Linderungsmittel gegen Schmerzen verwendet wurden. Sie erhalten viele Informationen über Wildpflanzen, die den Wachstum von anderen Pflanzen fördern.

Fauna vom Safarigebiet

  • Unsere Touren beinhalten auch einige Wildtiere, die auf unserer Safarifarm leben. Hier können Sie Springböcke, Elenantilopen und Zebras beobachten.
  • Weiter bietet die Safarifarm viele kleine und mittlere Wildtiere an. Von Pelikanen oder dem berühmten Sekträrvogel über Schildkröten, können Sie eine Anzahl von Wildtieren während unserer Tour bewundern.

Sprachuntericht der San

Am Ende jeder Safari wird Ihnen die Sprache der San erläutert. In der großen Bona wird Ihnen ein San die verschiedenen Sprachen vorstellen und erklären.

Tourpreise der Jugendreisen

  • Auf Anfrage – jedoch für Jugendliche bis 18 Jahren sehr sehr günstig!

Für weitere Informationen schreiben Sie uns bitte an. Falls Sie Campingsafaris in das südliche Afrika bevorzugen, so können wir Ihnen sehr günstige Safaris zu unschlagbren Preisen anbieten.

Wir freuen uns auf Ihr Anschreiben.

Ihr Buschmann Team

Jugendreisen Reiseführer Kapstadt Jugend Reisen

Buchungsanfrage

Name (Name)

E-mail (Anschrift)

Ihre Anfrage

Bitte lösen Sie die Aufgabe!