Gesundheit

Gesundheit ist ein wichtiger Faktor, bevor Sie eine Südafrika Safari planen. Hierbei sollten Sie sich über Tropenkrankheiten in Afrika informieren. Für Kapstadt benötigen Sie nur die normalen Schutzimpfungen. Viele Regionen in Südafrika sind frei von Tropenkrankheiten wie Malaria. Ausnahme bietet die Umgebung vom Krüger Nationalpark und seine Grenzstaaten wie Botswana, Simbabwe und Mozambik. Für die größten Regionen in Südafrika benötigen Sie normale Schutzimpfungen, die Sie bei Reisen in Europa auch vornehmen. Sollten Sie auf Malariagebiete verzichten, so bieten sich viele Nationalparks an, wo Sie in einem malarifreien Gebiet Rundreisen und Safaris unternehmen können. Besonders sollten Sie darüber nachdenken, falls Kleinkinder mit auf Ihren Reisen sind, denn die Nebenwirkungen der Medikamente sind nicht unbeträchtlich. 

Afrika Touren und Safaris Südafrika Safaris
 Camping Safaris Camping Safaris  Luxus Safaris Luxus Safaris  Lodgesafaris Lodgesafaris  Safaris am Tag Tagessafaris
 Bergwanderung Wandersafari Wandersafaris  Tauchsafaris Tauchsafaris  Safariländer Afrika Afrika Länderinformationen   Gesundheit

Gesundheit & Vorsorge bei Südafrika Safaris & Afrika Touren

Südafrika Gesuntheit Rundreisen Afrika Tropenkrankheiten

Im Krüger Nationalpark können Sie die Malariagefahr umgehen, wenn Sie sich eine Unterkunft in einer Höhe von 700 Meter über den Meeresspiegel aussuchen. Hierbei ist es ratsam den Krügerpark erst nach Sonnenaufgang anzufahren und vor Sonnenuntergang zu verlassen. Hintergrund ist, daß die Malariamücke nur in Höhen von bis zu 500 Metern und in der Nacht aktiv ist. 

Gerne senden wir Ihnen Unterkunftsvorschläge am Kruger Nationalpark, wo Sie somit eine Vorsorge mit der richtigen Unterkunft treffen können. Unsere Gästhäuser liegen ca. 10 Autominuten vom Parkeingang entfernt und Sie können Ihre Safaris am Tage geniessen. Besonders wenn Sie Kinder dabei haben, sollten Sie über unseren Vorschlag nachdenken. 

Weit vor Reiseantritt besuchen Sie bitte Ihren Hausarzt und informieren sich über Tropenkrankheiten und der Vorsorge. Ihre Gesundheit sollte Ihnen am Herzen liegen, denn eine Malariaerkrankung ist nicht mit einer Grippe vergleichbar! In Ihrem Heimatstaat gibt es eine Vielzahl an Tropeninstitute, wo Sie sich ebenfalls über die Gefahren von tropischen Krankheiten informieren können.

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, so freuen wir uns über ein Anschreiben von Ihnen.

Ihr Südafrika Safari Team

<<< zurück

Südafrika Reiseführer Gesundheit

Buchungsanfrage

Name (Name)

E-mail (Anschrift)

Ihre Anfrage

Bitte lösen Sie die Aufgabe!