Franschhoek

Franschhoek ist eine alte Hugenotten Weinstadt in Kapstadt & bietet eine reiche Geschichte aus Südafrika an. Viele Weingüter umsäumen das Weindorf auf ihre Weise. Die Weinstadt Franschhoek liegt ca. 40 Autominuten von Kapstadt entfernt und bietet sich für Weintouren an. Im Oktober 1687 wanderten Simon van der Stel und 23 Pioniere von Stellenbosch über den Helshoogte Berg in ein Tal hinein, welches später Franschhoek genannt wurde (übersetzt Französisches Eck). Die Pioniere gründeten Farmen von etwa 50ha Größe an den Ufern des Berg-Riviers. Van der Stel nannte dieses Tal Drakenstein (Drachenstein) nach dem großen Eigentum der „Lords of Mydrecht“ in Holland.

Weinregion Home Winelands
 Constantia Weintal Constantia  Somersetwest Somerset West  Durbanville Weinroute Durbanville  Stellenbosch Weinfarmen Stellenbosch   Franschhoek  Paarl historische Weinstadt Paarl
 Weintouren Wellington Wellington  Philadelphia kleine Weinortschaft Philadelphia  Weindort Tulbagh Tulbagh  Ceres Weinanbaugebiet Ceres  Worcester grösstes Weinanbaugebiet Worcester  Robertson Weine Robertson

Franschhoek – alte Hugenotten- und Weinstadt in Kapstadt

Fotogalerie Franschhoek r Monument Franschhoek Vergangenheit Franschhoek
Bildergalerie Monument Geschichte

Im Jahre 1688 kamen 176 französische Hugenotten als Flüchtlinge in diesem Tal an. Wegen einem Relionskrieg mussten sie Frankreich verlassen.

Das Hugenottendenkmal wurde 1938 erbaut, um die Ankunft der Hugenotten vor 250 Jahren zu gedenken. Die Eingravierung erzählt über ihre Flucht aus Frankreich aus religiösen Gründen, über die Stärke ihres Glaubens und ihren Beitrag zu der Entwicklung der Weinanbauregionen.

Heute ist die Weinstadt ein beliebtes Touristenziel und bietet etwas für alle. Naturliebhaber fühlen sich hier wohl und können entspannt die Natur genießen. Die Gegend um die Weinortschaft ist für ihre wunderschöne Natur bekannt und die vielen Weinfarmen in der Gegend bieten eine Vielfalt an erstklassigen Weinen. Das Weindorf ist zwar deutlich kleiner als die Weinstädte Stellenbosch und Paarl, die dort ansässigen Weingüter sind allerdings genauso einen Besuch wert. Die Weine sind erstklassig und der Charakter eines kleines Weindorfes wurde trotz Touristendestination erhalten. Das Dorf kann aber an Wochenenden doch ziemlich überlaufen sein, da die Kapstädter Weintoren in diese Weinregion lieben.

Mit dem „Le Quartier Francais“ befindet sich außerdem eines von vielen Restaurants in Franschhoek, das seit Jahren immer wieder in den Bestenlisten zu finden ist.

Sie erreichen Franschhoek von Kapstadt aus über die Autobahn N 1. Benutzen Sie die Ausfahrt Stellenbosch. An der Ausfahrt von Stellenbosch fahren Sie rechts. Kurz vor dem Stadtzentrum von Stellenbosch geht es links und sofort wieder rechts. Sie kommen an der Weinfarm Boschendal vorbei. Folgen Sie weiter den Schildern nach Franschhoek, das eingebettet zwischen den Bergen und den der Kap-Weinregion liegt.

Sollten Sie Weintouren oder Unterkünfte in dieser Weinregion suchen, so bieten wir Hotels, Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Gästehäuser an. 

Wir freuen uns auf Ihre Zuschrift

Ihr Kapstadt.org Team

<<< zurück zurück weiter >>> weiter

Kapstadt Franschhoek

Buchungsanfrage

Name (Name)

E-mail (Anschrift)

Ihre Anfrage

Bitte lösen Sie die Aufgabe!