Lamberts Bay

Lamberts Bay liegt an der Westküste von Kapstadt in Südafrika und besitzt viele Sehenswürdigkeiten. Die Kaptölpel Kolonie liegt direkt am Hafen und dem Dorfkern. Dieses kleine Dorf wurde 1913 gegründet und nach dem Commander der Marinestation in Kapstadt benannt, Sir Robert Lambert. In 2,5 Fahrtstunden erreicht man Lamberts Bay von Kapstadt aus. Ursprünglich war es ein winziges Fischerdörfchen, bis die Fischindustrie ihren Weg nach Lamberts Bay fand. Die kalten Meeresströmungen bieten den Fischen eine erstklassige Nahrungsgrundlage und lassen ausgezeichnete Fangbedingungen zu.

Westküste Kapstadt Westküste
 Milnerton Milnerton  Blouberg Blouberg  Tableview Table View  West Coast National Park West Coast Nationalpark  Langebaan Langebaan
 Saldanha Saldanha  Paternoster Paternoster  Saint Helena Bay Saint Helena Bay  Elands Bay Elands Bay   Lamberts Bay
 Clanwilliam Clanwilliam  Citrusdal Citrusdal  Ceres Ceres  Ceder Berge Cederberge  Namaqua Land Namaqualand

Lamberts Bay an der Westküste von Kapstadt in Südafrika

Der Crayfisch aus diesem Küstenabschnitt ist im ganzen Land bekannt, nicht wenige Besucher kommen allein deshalb in den Küstenort. Die Open-Air Fischrestuarants bieten ein Erlebnis der besonderen Art. Bei traditionell zubereitetem frischen Fisch direkt am Meeresufer, kann man den wunderschönen Sonnenuntergang über dem Atlantik bestaunen.

Auch der Tourismus hat hier schon Einzug genommen. Die Nähe zu Strand und Meer bietet dem Besucher zahlreiche Aktivitäten. Ein Flug im Kleinstflugzeug über die Bucht läßt eine neue Perspektive zu, während Sandboarding in den Dünen oder eine geführte Quad Bike Tour einen hohen Spaßfaktor haben. Daneben muss natürlich noch Zeit für die gewöhnlichen Wassersportarten wie schwimmen, surfen aber auch sonnenbaden eingeplant werden.

Auf Bird Island brüten eine Vielzahl an Meeresvögel. Dies ist einen Ausflug wert, da Besucher sehr nah an die einheimischen Vögel wie die Kormorane, Kaptölpel und afrikanische Pinguine herankommen.

Nur 100m vor der Küste von Lamberts Bay ist der moderne Tölpel-Aussichtspunkt und ist zu Fuß erreichbar. Dies ermöglicht es, das Paarungsverhalten und die lautstarken Rufe der Tölpel in ihren Nestern aus nächster Nähe zu verfolgen.

Delfine sind heimisch an der Küste vor Lamberts Bay und kommen in kleinen Gruppen bis zu 150 m an die Uferlinie. Hier hat man gute Chancen diese Tiere das ganze Jahr über zu sehen, insbesondere vor dem Campingplatz oder von der Erhebung der Dünen. Verschiedene Anbieter haben auch Bootstouren zur Beobachtung von Delfinen und Walen zwischen August und November im Angebot.

Karte Lamberts Bay

Map Lamberts Bay

Senden Sie uns bei Interesse an einem Ausflug nach Lamberts Bay bitte eine Anfrage zu. Wir arbeiten gerne ein unverbindliches Angebot für Sie persönlich aus. Falls Sie eine Unterkunft wünschen, so besitzen wir ein Hotel in der Umgebung der Brutplätze.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Ihr Kapstadt.org Team

zurück zurück weiter weiter

Reiseführer Kapstadt

Buchungsanfrage

Name (Name)

E-mail (Anschrift)

Ihre Anfrage

Bitte lösen Sie die Aufgabe!