Tankwa Nationalpark

Tankwa Nationalpark in der Karoo von Südafrika ist von Kapstadt in 4 Autostunden erreichbar und sollte mit Big 5 Safaris im Inverdoorn Game Reserve kombiniert werden. Wer einen Urlaub in Südafrika plant, der denkt zwangsläufig auch an den Besuch von verschiedenen National Parks. Es liegt auf der Hand, daß man die Big 5 sehen möchte, aber auch Interesse an die natürlichen Schönheiten und die unendliche Weite von den verschiedenen Naturschutzgebieten hat. Die südafrikanischen Nationalparks spielen bei der Freizeitbeschäftigung für Südafrikaner und vieler internationaler Gäste eine große Rolle. Der Urlaub findet in der Natur statt. Wandern, Bergklettern oder Kanu fahren werden neben der Tierbeobachtung angeboten.

Karoo
 Matjiesfontein Museum Matjiesfontein  Tankwa Nationalpark Tankwa National Park  Sutherland Surtherland

Tankwa Nationalpark in der Karoo von Südafrika – Kapstadt Tours

Bildersafaris Tankwa National Park Tankwa National Park Selbstfahrer Touren   Flora Tankwa National Park Karoo   Tankwa Karoo National Park Fauna
Bildersafari Selbstfahrertouren Flora  Fauna

Wir möchten Ihnen den Tankwa Karoo National Park in 400 km Entfernung von Kapstadt empfehlen, wo Sie ein grenzenloses Vergnügen im Einklang mit der Natur kennenlernen werden. Der Nationalpark ist für jeden Besucher ungefährlich, denn die wirklich gefährlichen Wildtiere werden Sie in diesem National Park nicht erleben. Tankwa Karoo National Park liegt an der südlichen Grenze des Northern Cape. 400 km nördlich von Kapstadt und 1.100 km südlich von Johannesburg am berühmten Highway N 1, der die beiden Metropolen miteinander verbindet.

Das Gebirge Roggeveld Escarpment im Osten, im Westen die Cederberge und Klein Roggeveld Berge im Süden gelegen, gibt dem Nationalpark eine wunderschöne Panoramaaussicht auf die Berglandschaft der Karoo.

Im Nationalpark finden Sie viele gefährdete Pflanzenarten und die seltenen Sukkulenten Karoo Bäume. Bei Naturforschern ist dieser Nationalpark schon lange kein Geheimnis! Die Landschaften sind unvergleichbar. Hier können Sie die Flora und Fauna der Karoo und/oder die Mondlandschaften der Tankwa Wüste erleben.

Der Tankwa Karoo National Park entwickelte sich in den letzten Jahren weiter, jedoch braucht die Natur noch Jahre, bis sie sich vom Menschen erholt hat. In früheren Jahren wurden Teile des Parks von Schaf- und Rinderherden besucht. Langsam erholt sich die Natur und viele kleine und große Wildtiere kehren zu ihrer alten Heimat zurück. Im Jahr 1986 war der Park gerade mal 25.000 Hektar groß und bietet jetzt eine Größe von über 111.000 Hektar an.

Fauna – Tierwelt

Wir empfehlen einen Besuch über die Osterfeiertage oder im Frühjahr (Oktober oder November), wenn die Natur aus dem Winterschlaf erwacht. Über Ostern können Sie noch warme Tage erwarten, obwohl die Nächte schon kälter werden! Besonders sehenswert ist der Nationalpark, wenn sich in der weiten Landschaft ein seltenes Gewitter anmeldet. Auch können Sie bei schönem Nachtwetter die hellsten Sterne von Südafrika bewundern.

Den Tankwa Nationalpark muss man als Natur- und Tierliebhaber einfach in sein Herz schließen! Er ist einsam und ziemlich unbekannt, jedoch einer der schönsten Natur- und Tierreservate in Südafrika.

Falls Sie weitere Fragen haben sollten, so schreiben Sie uns bitte an.

Ihr Kapstadt.org Team

zurück zurück weiter weiter

Tankwa Nationalpark Reiseführer aus Kapstadt

Buchungsanfrage

Name (Name)

E-mail (Anschrift)

Ihre Anfrage

Bitte lösen Sie die Aufgabe!