Karoo

Die Karoo erreichen Sie von Kapstadt über die Route 62 und weiter bis zur Gardenroute von Südafrika. Der Karoo National Park liegt im Herzen der Region. Fahren Sie von Kapstadt aus auf der N1 bis nach Worcester, dann durch Robertson hindurch. Nehmen Sie dann die R62 nach Barrydale (berühmte Route 62), das in einem kleinen Tal angesiedelt ist. Die Gegend eignet sich wunderbar für ausgedehnte Wanderungen und es lohnt sich die Tradouw Wine Cellars zu besuchen. Auf dem Tradouwpass werden Sie dann von Barrydale zur Garden Route geleitet.

Sehenswürdigkeiten Reiseführer
 Wissenwertes Wissenwertes  Stadtgebiet Stadtgebiete  Seeseite Atlantikküste  Weingebiete Winelands  False Bay False Bay  Western Cape Overberg Overberg
 West Coast Westküste  Garden Route Garden Route   Karoo  Suedafrika Südafrika  Klima & Wetter Wetter
Matjiesfontein Museumsstadt Tankwa National Park Oudtshoorn Sutherland
 Matjiesfontein Tankwa Nationalpark Oudtshoorn Sutherland

Karoo auf der Route 62 in Richtung Garden Route von Südafrika

Auf dem Weg nach Ladismith werden Sie das Noukloof Nature Reserve entdecken. Besichtigen Sie die Towerkop Cheese Factory, die Ladismith Co-operative Winery und das Hoek Valley, das für seine dort wachsenden Aprikosen bekannt ist.

Calitzdorp liegt am Fuße des Huis River Passes und man hat eine schöne Aussicht in das Gamka River Valley, welches für seine Trockenfrüchte, Weine und Portweine berühmt ist. Von Calitzdorp geht es weiter nach Oudtshoorn.

Uniondale ist der östliche Teil der Kleinen Karoo. Hier befindet sich die Wassermühle und das altenglische Fort als Erinnerung an den Anglo – Boer Krieg.

Die Zentral-Karoo, auch als Große Karoo bekannt, eröffnet sich von Matjesfontein aus, einem kleinen malerischen Ort im viktorianischen Stil. Einst ein eleganter Kurort, gilt es heute als geschichtlich wertvolles und neu renoviertes Monument.

Landkarten kleine und große Karoo

Map Karoo – Western Cape Landkarte mit Kapstadt und Garden Route

Laingsburg wurde durch Überflutungen im Jahre 1981 stark zerstört und ist seitdem bekannt für diese Katastrophe. Attraktionen sind das Old Blockhouse und das Voortrekker Monument. Das Anysberg Nature Reserve liegt in der Region Klein Swartberg und der Anysberg Mountains, wo sich viele Routen für Ausflüge zu Pferd anbieten.

Beaufort West ist die Hauptstadt der Zentral-Karoo und liegt im Zentrum des weltweit größten Plateaus. Das Gebiet wird als geografisches Wunder bezeichnet und kann eines der weltweit reichsten Vorkommen an Urgesteinen vorweisen.

Das Chris Barnard Museum widmet sich dem Pionierschirurgen Chris Barnard, der in Beaufort West geboren und aufgewachsen ist. Der Karoo Nationalpark liegt nördlich der Stadt und beheimatet das schwarze Nashorn. Beaufort West verfügt über eine Anzahl gepflegter Gästehäuser und ist ein idealer Zwischenstopp auf dem Weg nach Johannesburg oder Kapstadt.

Sollten Sie weitere Fragen oder eine Tour über die Karoo zur Garden Route wünschen, so schreiben Sie uns bitte an.

Ihr Kapstadt.org Team

zurück zurück weiter weiter

Reiseführer Kapstadt Karoo