Diaz Cross

Das Diaz Cross am Kap der Guten Hoffnung in Kapstadt liegt ca. 8 km nach dem Haupteingang vom Naturreservat. Die Ehrendenkmäler in Südafrika sind Nachbauten der berühmten Diaz Kreuze, die den Seefahrern in der Vergangenheit den Seeweg zeigten.
Reisethema Hauptseite - Home Kap
Buffels Bay Buffels Bay
Olifants Bay Olifants Bay
Aussichtspunkt Aussichtspunkt
Hier befinden Sie sich! Diaz Cross
Diaz Cross Scenic Walk
Info-Center Buffelsfontein Buffelsfontein
Schiffswracks Schiffswracks
Lage Lage
Smitswinkel Bay Village Smitswinkel

Diaz Cross | Kap der Guten Hoffnung – Kapstadt in Südafrika

Diaz Cross

Diaz Cross am Kap der Guten Hoffnung

Das Diaz Seekreuz (Diaz Cross) und das Da Gama Denkmal wurden 1965 von der portugisischen Botschaft gestiftet und am Kap aufgestellt. Die portugiesische Regierung errichtete zwei Navigationskreuze, das Dias Kreuz und Da-Gama-Kreuz zum Gedenken an Vasco da Gama und Bartholomeus Diaz, die Entdecker vom Kap. 

Die Ehrendenkmäler „Vasco da Gama Denkmal“ und das „Diaz Cross“ sind den zwei portugiesischen Seefahrern gewidmet, die als erste den Seeweg um das gefährliche Kap gefunden haben. Die Kreuze liegen auf folgenden Breiten- und Längengraden: 34°14.8′S 18°33.6′E / 34.2467°S 18.56°E / -34.2467; 18.56 .

Bartholomeus Diaz Cross

Bartholomeus Diaz Cross am Cape Point bei Kapstadt

Bartholomeus Diaz

Er war ein portugiesischer Explorer, dessen Expedition war es, neue Länder am südlichen Ende von Afrika zu finden, in der Hoffnung auf einen neuen Handelsweg nach Asien. Bartholomeus Diaz umsegelte um 1487/88 als erster Europäer die Südspitze von Südafrika. Der portugiesische König Manuel I. erteilte nicht Diaz, sondern Vasco da Gama den Auftrag, den letzten noch fehlenden Abschnitt der Gewürzroute nach Indien zu entdecken.

Vasco da Gama

Am 4. 11.1497 erreichte die kleine Flotte von Vasco da Gama die Sankt-Helena Bucht an der Westküste von KapstadtAnschließend umsegelte Vasco da Gama das Kap in einem großen Bogen und landete am 25.11.1497 in der Mossel Bay, welche auf der Garden Route von Südafrika liegt.

Zweites Diaz Cross – Diaz Beacon am Platboom Beach

Auf folgender Landkarte vom Diaz Cross am Kap können Sie die Lage genau ausmachen. Kurz vom Kap kommt auf derdiaz-cross-map-g rechten Seite der Straße ein Hinweisschild mit dem Namen Platboom und Diaz Beacon. Nach wenigen km kommt die Einfahrt zum Diaz Cross auf der rechten Seite.

Wenn Sie das Diaz Cross besucht haben, sollten Sie unbedingt an der Ausfahrt rechts weiterfahren und die Naturdünen am Platboom Beach besuchen.

Touren

Falls Sie Touren zum Diaz Cross und zum Cape Point planen, so möchten wir Ihnen unsere Dienste anbieten. Unsere Tourbusse fahren jeden Tag das Naturschutzgebiet an. Weitere Infos über Touren zum Kap finden Sie auf folgender Seite: Cape of Good Hope Touren

Hubschrauber Rundflüge

Weiter bieten wir Ihnen Hubschrauber Rundflüge zum Cape Point an. Besuchen Sie mit einem Hubschrauber das Kap und überfliegen Sie die Dias Kreuze. Die Rundflüge starten von Kapstadt und verlaufen vom Tafelberg bis zum Cape Point. Weitere Informationen über Hubschrauber Rundflüge erhalten Sie auf folgender Seite: Kapstadt Hubschrauber Rundflug  

Besonderheiten Cape Point / Cape of Good Hope

  • Im Jahr 1992 hat Rebecca Ridgeway, als erste Frau, mit einem Handkajak das Cape of Good Hope umrundet. Im Jahr 1993 veröffentlichte sie ein Buch von ihrem Abenteuer mit dem Titel „Something Amazing“ vom Buchverlag Hodder and Stoughton.
  • Im Jahr 1988 wurde das 500-jährige Bestehen von der Diaz Landung in Südafrika gefeiert.

Für weitere Wünsche oder Fragen sollten Sie uns bitte anschreiben.

Ihr Kapstadt.org Team

<<< zurück Hauptseite

Diaz Cross

Buchungsanfrage

Name (Name)

E-mail (Anschrift)

Ihre Anfrage

Bitte lösen Sie die Aufgabe!